Excel Index
VBA Index
Online Excel Forum
Excelformeln Forum
Das etwas andere Excel Forum
Liebevoll moderiert
www.Excelformeln.de
Startseite Forum Excel Jeanie Html Zum Sonstiges Forum Zum Test Forum


About 10B + 1 R Fragen Wie Fragen? 10B + 1 R Antworten Hilfe !!! DOWNLOADS Links 
Nicht eingeloggt :   Einloggen  Noch keinen Benutzernamen :   Benutzernamen beantragen  Passwort vergessen :   Neues Passwort
Forum <> Neues Thema <> Suche <> Mods

 
Mehrere Datenquellen in einer "Tabelle" verknüpfen
Von:  dorfmopp  Am: 13.06.2017 13:55:20
Excel 2010 - Lösung bitte in Excel oder mit Makro(VBA) - vielen Dank
Proclaimer: Mit "Tabelle" ist eine Sammlung von Datensätzen gemeint, welche "als Tabelle formatiert" wurde.

Hallo,
ich habe mehrere Excel-Dateien mit "Tabellen", welche Rechnungsposten (Produkt, Anzahl, Umsatz, Rechnungsdatum etc.) enthalten; für jedes Jahr eine (z.Z. 2013-2017). Derzeit kopiere ich alle Datensätze händisch in ein neues Arbeitsblatt in eine einzige "Tabelle", um sie mittel Pivot-Tabelle auszuwerten. Nun möchte ich all diese Datensätze in einem neuen Arbeitsblatt in einer einzigen "Tabelle" automatisiert zusammenfassen.
Geht das? Kann man mehrere Datenverbindungen so kombinieren?
Falls nicht: Kann ich mehrere Arbeitsblätter in einer Pivot-Tabelle zusammenfassen?

Am liebsten wäre mir, ließe sich das ganze mit Standard-Funktionen lösen.

Grüße,
Tim

   Antworten  +++  Forum 
Excel verstehen bei: Online-Excel Zum Beispiel: Vielfaches - Runden (aus Excel Standard)



Alle Lesen


Alle Lesen

Forum <> Neues Thema <> Suche <> Mods


Impressum: Impressum - Datenschutz - Forumstechnik: Peter Haserodt - Farbgestaltung: Uwe Küstner
Alle innerhalb des Forums genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer Alle Beiträge stammen von dritten Personen u. dürfen geltendes Recht nicht verletzen.