Autor: Bernd Strohhäcker  --- Aus Excel VBA - Gruppe: Häufige Fragen

Löschen leerer Zeilen

Autor: Bernd Strohhäcker - Erstellt: --      - Letzte Revision: --
Löschen von leeren Zeilen

Das Löschen leerer Zeilen ist eigentlich auch leicht manuell realisierbar. Sortieren Sie einfach die Tabelle um. Danach stehen die Leerzeilen am Ende und können leicht gelöscht werden.

Soll die Tabelle nun aber nicht umsortiert werden ist es hier wohl einfacher ein kleines Makro zu benutzen.
Das Makro benutzt die Excel-Funktion ANZAHL2 um leere Zeilen zu bestimmen. Außerdem schaltet es die Bildschirmausgaben ab um die Laufzeit des Makros zu verringern. Übrigens, die Schleife läuft 'rückwärts', also von der Letzten zur Ersten Zeile. Dieses ist leichter zu kodieren und bringt auch noch Geschwindigkeit.

Option Explicit
	
Sub DelEmptyLines()
	Dim i As Long  ' Zeilenzähler
	Application.ScreenUpdating = False  ' Bildschirmausgaben abschalten
	For i = ActiveSheet.Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row _
		To 1 Step -1
			If Application.WorksheetFunction.CountA(Rows(i)) = 0 _
		Then Rows(i).Delete
			If i Mod 100 = 0 Then Application.StatusBar = i
	Next
	Application.StatusBar = False ' Statuszeile wieder ans Excel zurückgeben
	Application.ScreenUpdating = True ' Bildschirmausgaben einschalten
End Sub


Weitere Artikel der Gruppe: Häufige Fragen Aus Excel VBA
Nach oben