Autor: Peter Haserodt  --- Aus Excel VBA - Gruppe: Funktionen

Left - Mid - Right ($)

Autor: Peter Haserodt - Erstellt: --      - Letzte Revision: --
Left, Left$ - Mid, Mid$ - Right, Right$ - Doppelte Lottchen?

Bevor wir uns mit der obigen Frage beschäftigen, die grundsätzlichen Funktionalitäten:
Diese sind hier in der Beispiel Prozedur sicherlich einfach zu erkennen:


Public Sub LeftRightMid()
Dim sText As String
sText = "Online Excel"
MsgBox Left$(sText, 3) ' Die linken drei Zeichen
MsgBox Right$(sText, 3) ' Die rechten drei Zeichen
MsgBox Mid$(sText, 4) ' Alle Zeichen beginnend ab dem vierten Zeichen
MsgBox Mid$(sText, 4, 2) ' Alle Zeichen beginnend ab dem vierten Zeichen und 2 Zeichen lang
End Sub

Tatsächlich erhalten Sie die gleichen Ergebnisse, wenn Sie das $ Zeichen bei den einzelnen Funktionen weglassen.

Ich habe schon viel darüber gelesen, das Meiste wieder vergessen - eigentlich alles - nur eines habe ich bei meinen persönlichen Versuchen festgestellt:

Die Funktionen mit $ sind ca. 30 % schneller (in meinen Versuchen), wenn man das Ergebnis wieder einer Variablen zuweist.

Sie liefern einen String zurück, während die $ freien anscheinend einen Variant zurückgeben, der dann wieder in einen String umgewandelt wird.


Weitere Artikel der Gruppe: Funktionen Aus Excel VBA
Nach oben