Autor: Peter Haserodt  --- Aus Excel Standard - Gruppe: Spezielle Menübefehle

Spezialfilter (3) - Filtern mit Funkionen

Autor: Peter Haserodt - Erstellt: ?      - Letzte Revision: ?Gruppenthema: 4 Folgen 1 2 3 4 Sie sind in Folge:3
In diesem Spezialfilter Teil geht es um Filtern mit Funktionen.

Ich setze hier voraus, dass Sie sich mit dem Spezialfilter auskennen, ich will ihnen nur die Systematik aufzeigen.
(Übrigends: die Excel Onlinehilfe ist hier nicht ganz schlüssig)

Erstellen Sie folgende Beispieltabelle:
 
 BCDEFGHI
2MonatTagWertEinsWertZwei    
3JanuarMontag400012000   WAHR
4FebruarDienstag344410332    
5MärzMittwoch3431029    
6AprilDonnerstag34102    
7MaiFreitag534516035    
8JuniSamstag1236    
9JuliSonntag1236    
10AugustSonntag4561368    
11SeptemberMontag455513665    
12OktoberDienstag222666    
13NovemberMittwoch344310329    
Formeln der Tabelle
I3 : =D3>MITTELWERT($D$3:$D$13)
 


 Peter Haserodt
  • Formelhilfe
  • Makroentwicklung
  • VBA-Programmierung
  • + + + + + + + + +

Beachten Sie die Formel in I3

Ziel ist es, alle Datensätze zu erhalten, deren Wert in WertEins größer ist, als der Mittelwert in der Liste bei WertEins.

1. Knackpunkt

Ich muss eine Formel erstellen, deren Rückgabewert eine Bool'scher Wert ist, also Wahr oder Falsch

2. Knackpunkt

Diese Formel muss sich unbedingt auf die Zelle beziehen, die direkt unter der Überschriftszeile der Liste befindet.
Da wir in unserem Beispiel WertZwei untersuchen ist die erste Zelle in der Liste entsprechend D3

3. Knackpunkt

Es darf im Kriterienbereich auf keinen Fall die Überschriftenzeile stehen.

4. Knackpunkt

Die Formelzelle muss so angeordnet sein, als hätte ich eine Überschriftenzeile im Kriterienbereich mit allen Überschriften.
Im Beispiel ist WertEins die 3. Spalte der Liste.
Ich muss also links von meiner Formelzelle noch 2 freie Zellen haben !

5.Knackpunkt

Der Kriterienbereich im Spezialfilter muss die "leere" Überschriftenzeile miteinbeziehen !!!

In unserem Beispiel lautet der Kriterienbereich im Spezialfilter:
$G$2:$I$3

(Alternativ auch G2:J4 aber die 4.Spalte brauchen wir nicht)

Das Ergebnis nach Startzelle G16 ausgegeben:
 
 GHIJ
16MonatTagWertEinsWertZwei
17JanuarMontag400012000
18FebruarDienstag344410332
19MaiFreitag534516035
20SeptemberMontag455513665
21NovemberMittwoch344310329
 

Fragen stellen im Online-Excel Forum

Neu in Online-Excel: Online-Excel Newsletter


Weitere Artikel der Gruppe: Spezielle Menübefehle Aus Excel Standard
Nach oben