Autor: Peter Haserodt  --- Aus Excel Standard - Gruppe: Spezielle Menübefehle

Spezialfilter (2) - Filtern nach Kriterien

Autor: Peter Haserodt - Erstellt: ?      - Letzte Revision: ?Gruppenthema: 4 Folgen 1 2 3 4 Sie sind in Folge:2
In diesem Teil des Spezialfilters beschäftigen wir uns mit Filtern nach Kriterien.
Erstellen Sie ein Arbeitsblatt welches wiefolgt aussieht:
 
 ABCDEFGHIJKL
1            
2 MonatTagWertEinsWertZwei  MonatTagWertEinsWertZwei 
3 JanuarMontag400012000   Montag<4200  
4 FebruarDienstag344410332     <200 
5 MärzMittwoch3431029       
6 AprilDonnerstag34102       
7 MaiFreitag534516035       
8 JuniSamstag1236       
9 JuliSonntag1236       
10 AugustSonntag4561368       
11 SeptemberMontag455513665       
12 OktoberDienstag222666       
13 NovemberMittwoch344310329       
14            
 
Im Bereich B2-E13 ist unsere Liste.
Im Bereich H2-K4 sind unsere Filterkriterien


Wichtige Hinweise für den Kriterienbereich: Die Überschriftenzeile

Um alle Probleme zu vermeiden, kopieren Sie die Überschriftenzeile der Liste !!!
Tatsächlich benötigen Sie nur die Felder, nach welchen gefiltert werden soll (in unserem Beispiel wäre Monat überflüssig) aber es schadet erstens nicht die gesamte Zeile zu haben, aber wenn Sie nur die Felder zum filtern haben wollen: Trotzdem unbedingt von der Überschriftenzeile kopieren und
Nicht selbst die Überschriften im Kriterienberich schreiben sondern immer von der Liste kopieren !!!



Bevor wir analysieren was hier genau passiert / passieren soll wollen wir uns das Ergebnis anschauen.
Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Markieren Sie eine beliebige Zelle in der Liste, z.B. C3.
Gehen Sie nun auf
Menü: Daten -> Filter -> Spezialfilter


Es öffnet sich nun ein Dialog, der in der Zeile:
Listenbereich: Den Eintrag $B$2:$C$13 haben sollte. Excel hat die gesammte Liste sofort erkannt.

Jetzt müssen wir noch etwas arbeiten:
Sie sehen zwei Optionsfelder (links oben):

Liste an gleicher Stelle filtern
und An eine andere Stelle kopieren.
Klicken Sie auf den Optionsknopf: und An eine andere Stelle kopieren
Dabei sollte sich auch gleich das Feld der Zeile Kopieren nach weiß gefärbt haben.
Es ist damit aktiv.

Der nächste Schritt ist Excel nun zu sagen, wo der Kriterienbereich liegt.


Dazu müssen wir im Feld Zeile Kritereienbereich unseren Bereich festlegen, in welchem wir die Kriterien definiert haben.
In unserem Fall ist dies: $H$2:$K$4

Beachten Sie unbedingt, dass die Überschriftenzeile des Kriterienbereiches hier mit eingeschlossen ist.



Der nächste Schritt ist Excel nun zu sagen, wohin die Liste gefiltert werden soll.

Dazu müssen wir im Feld Zeile Kopieren nach die Startzelle festlegen.
Geben Sie hier: H16 ein (oder klicken Sie mit der Maus in das weiße Feld und dann auf die Zelle F2)

Jetzt bleibt uns nur noch übrig, auf OK zu klicken und das Resultat Ab Zelle H16 sollte so aussehen:
 
 GHIJKL
15      
16 MonatTagWertEinsWertZwei 
17 JanuarMontag400012000 
18 AprilDonnerstag34102 
19 JuniSamstag1236 
20 JuliSonntag1236 
21      
 

Die Analyse:

Die Wirkungsweise des Spezialfilters relativ einfach, wenn man diese mal verstanden hat.
In meinem Kriterienbereich gebe ich unter den Überschriftsfeldern meine Bedingungen ein, wobei folgende Regeln gelten:
Bedingungen innerhalb einer Zeile sind Und Bedingungen, dass heißt alle Bedingungen in einer Zeile müssen erfüllt sein.


Übersetzt heißt unsere Zeile 3 im Kriterienbereich:
Gib mir alle Datenzeilen der Liste, deren Tag Montag ist und deren WertEins kleiner ist als 4200
Beide Bedingungen müssen also wahr sein!

Und die Übersetzung unserer Zeile 4 im Kriterienbereich:
Gib mir alle Datenzeilen der Liste deren WertZwei kleiner ist als 200

Bedingungen verteilt auf Zeilen sind Oder Bedingungen


Für unseren Fall heißt das folgendes:

In Zeile 3 sagen wir : Gib mir alle Datenzeilen der Liste, deren Tag Montag ist und deren WertEins kleiner ist als 4200

In Zeile 4 sagen wir: Gib mir alle Datenzeilen der Liste deren WertZwei kleiner ist als 200

Dadurch dass diese in zwei Zeilen stehen sieht der logische Ausdruck intern wie folgt aus:
Ich möchte alle Datensätze deren
(Tag=Montag und WertEins <4200) oder (WertZwei<200)

In einer Excelformel sähe das ungefähr so aus:
Oder(Und(Tag=Montag;WertEins < 4200);WertZwei<200)

Interner Tipp:
Eine Excel Schulung von einem Profi ist Gold wert!
Peter Haserodt bietet Ihnen das und noch viel mehr...
Mehr dazu unter: Schulung

Eine Spalte zweimal nutzen - Und Bedingungen für ein Feld realisieren

Es kann durchaus vorkommen, dass Sie ein Feld auf einen Bereich filtern wollen. Sei es auf einen Datumsbereich oder auf einen Zahlenbereich.

Nehmen wir an, Sie wollen im obigen Beispiel Einträge herausfiltern, deren Werte von WertEins zwischen 4000 und 5000 liegen.

Die logische Aussage davon ist: WertEins > 4000 und WertEins < 5000
Hier benötigen wir eine Möglichkeit dies darzustellen. Dies ist aber ganz einfach, denn wir können ein Feld auch mehrfach benutzen.
Der Kriterienbereich könnte dann so aussehen:
 
 HIJKL
2MonatTagWertEinsWertEinsWertZwei
3  >4000<5000 
 

Und wenn die 4000 eingeschlossen sein soll, dann einfach >=4000

Weitere Tipps zu Filterkriterien (Die unermüdliche Beate hat diese zusammengestellt)

 
Text filtern
*Haus*Filtert alle Zellen aus, die den String "Haus" enthalten, egal an welcher Stelle auch in Verbindung mit anderem Text - Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet
=HausFiltert alle Zellen aus, die nur den String "Haus" enthalten - Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet
HausFiltert alle Zellen aus, die mit dem String "Haus" beginen - Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet
<>*mit beiden Möglichkeiten kann man Leerzellen ausfiltern
=
  
Werte filtern und Nummernsuche
<4filtert alle Werte kleiner 4 aus
<=4filtert alle Werte kleiner gleich 4 aus
4filtert alle Werte gleich 4 aus
>4filtert alle Werte größer 4 aus
>=4filtert alle Werte größer gleich 4 aus
  
Besondere Tipps
0221*mit diesem Filter könnte man z.B. Telefonnummern mit der Vorwahl 0221 ausfiltern
*@aSucht nach allen E-Mail Adressen die mit "a" nach @ beginnen…
*@*filtert alle E-Mail Adressen heraus
 


Fragen stellen im Online-Excel Forum

Neu in Online-Excel: Online-Excel Newsletter


Weitere Artikel der Gruppe: Spezielle Menübefehle Aus Excel Standard
Nach oben