Autor: Beate Schmitz  --- Aus Excel Standard - Gruppe: Häufige Fragen

Verknüpfungen

Autor: Beate Schmitz - Erstellt: 2007-10      - Letzte Revision: ?

Verknüpfungen bearbeiten

Über Verknüpfungen können wir auf Daten innerhalb eines Blattes, einer Datei oder auf Daten anderer Dateien zugreifen, diese müssen dafür nicht geöffnet sein. Wir können verknüpfte Daten auch in Formeln einbinden und auf diesem Weg ohne Hilfszellen mit ihnen weiterrechen.

Das Dialogfenster Verknüpfungen bearbeiten erreichen Sie auf folgendem Weg: Menü > Bearbeiten > Verknüpfungen....
Hinweis: Hier werden Ihnen nur Verknüpfungen zu anderen Dateien angezeigt, nicht Verknüpfungen innerhalb der Datei. Nachstehend zeige ich Ihnen, wie man Verknüpfungen:

Verknüpfungen erstellen und kopieren

Verknüpfungen sind auch Formeln, was Sie am Gleichheitszeichen zu Beginn erkennen können. Wie diese aussehen, hängt davon ab, wo sich die Quelldaten befinden:
 ABCDE
1     
2 Verknpfüng auf eine Zelle im gleichen Blatt:Verknüpfung auf eine Zelle in der gleichen Datei, aber anderem Blatt:Verknüfung auf eine Zelle einer anderen Datei: 
3 181005 
4 es reicht der ZellbezugTabellenname und Zellbezug müssen angegeben werdenPfad, Datei, Tabellenblatt und Zellbezug müssen angegeben werden 
5     

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B3=I3
C3=Tabelle2!$F$2
D3='C:\temp\[Test6.xls]Tabelle1'!$A$1
Sie können Verknüpfungen einfügen, indem Sie diese per Hand nach diesem Muster eingeben.
Komfortabler und weniger fehleranfällig ist es, die Quellzelle/n zu kopieren, die Zielzelle/n zu markieren und über Menü > Berarbeiten > Inhalte einfügen... zu gehen und dort die Schaltfläche Verknüpfen anzuklicken.

Einmal erstellte Verknüpfungen können Sie durch Einsatz relativer und absoluter Bezüge kopieren.

Sie können Verknüpfungen auch in Namen einsetzen:
 ABC
1   
2 Verknüfung in Namensdefinition: 
3 5 
4   

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B3=Test
Namen in Formeln
ZelleNameBezieht sich auf
B3Test='C:\temp\[Test6.xls]Tabelle1'!$A$1

Verknüpfungen löschen

Um Verknüpfungen komplett zu löschen, markieren Sie die Zellen, die die Verknüpfungen enthalten und drücken Sie die Entf-Taste. Insofern es sich um Verknüpfungen zu externen Dateien handelt, können Sie auch
  • Über Menü > Bearbeiten > Verknüpfungen.... gehen
  • Markieren Sie die zu löschende Verknüpfung und klicken die Schaltfläche Verknüpfung löschen
  • Dadurch werden die bisherigen Verknüpfungen als Werte eingefügt, bleiben also statisch erhalten.

Verknüpfungen ändern oder reparieren

1.) Bei externer Verknüpfung
Wenn die Quelldaten nicht mehr unter der in den Zellen enthalten Adressen für Excel auffindbar sind, erhalten Sie beim Öffnen der Datei, die die Verknüpfungen enthält, die Warnung, dass die Daten nicht aktualsiert werden können: Grund ist, dass der in der Verknüpfung angegebene Pfad nicht mehr stimmt, weil die die Quelldatei verschoben, gelöscht oder umbenannt wurde. Wenn Sie diese Fehlermeldung übergehen, wird Ihnen beim Dateiöffnen der letzte Stand dieser Zellen angezeigt, auch wenn die Verknüpfung korrupt ist. Sie sollten ihn beheben, da Sie sonst den Überblick verlieren:
  • Um diesen Missstand zu reparieren, klicken Sie auf die Schaltfläche Verknüpfungen bearbeiten...
  • Im nun aufspringenden Dialogfenster sehen Sie unter der Spalte Status die Fehlerbeschreibung wie z.B. "Quelle nicht gefunden"
  • Um jedenfalls den aktuellen Stand zu sehen, betätigen Sie die Schaltfläche Status prüfen
  • Markieren Sie nun die erste mit Fehlerstatus angezeigte Datei und betätigen die Schaltfläche Quelle ändern
  • Ein Dialogfenster springt auf. Wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem sich die Quelldatei nun befindet und markieren die Datei. Verlassen Sie den Dialog über die Schaltfläche OK
  • Sollte die Quelldatei gelöscht worden sein, dann betätigen Sie die Schaltfläche Verknüpfung löschen
  • In der Statusspalte ist die Fehlerbeschreibung verschwunden, dort steht nun OK
  • Wiederholen Sie den Schritt für jede korrupte Verknüpfung
  • Speichern Sie die Zieldatei, damit die reparierten Verknüpfungen erhalten bleiben
2.) Bei Verknüpfung innerhalb der Datei
Handelt es sich um eine korrupte Verknüpfung innerhalb der Datei, wird Ihnen in der verknüpften Zelle der Fehler #BEZUG! angezeigt. Dies kann daran liegen, dass das Quellblatt gelöscht wurde.
Tipp: Wenn Sie auch nach Korrektur der fehlerhaften Verknüpfungen nach obigen Methoden weiterhin die Warnmeldung erhalten, dass die Daten beim Dateiöffnen nicht aktualsiert werden können, dann bedenken Sie, dass sich Verknüpfungen an den unglaublichsten Stellen verstecken können:
  • in normalen Formeln
  • in Namen
  • in Diagrammen
  • in eingebetten Objekten, in Abhängigkeit des Objektes dort an verschiedenen Stellen
  • im VBA-Code
  • in versteckten Schaltflächen
Dies als Anregung, wo Sie ansonsten noch nach dem Fehler suchen können.


Verknüpfungen aktualisieren

Haben Sie die Datei geöffnet, ohne die Verknüpfungen zu aktualisieren, werden in den verknüpften Zellen die Werte wiedergegeben, die beim letzten Schließen mit Speichern der Datei angezeigt wurden. Die Quelldaten können aktuell schon ganz andere Werte enthalten. Wollen Sie die nicht aktualisierten Verknüpfungen nun doch aktualisieren, gehen Sie wie folgt vor:
  • Über Menü > Bearbeiten > Verknüpfungen.... gehen
  • Klicken Sie im aufspringenden Dialogfenster auf die Schaltfläche Werte aktualisieren
  • Schließen Sie das Fenster Verknüpfungen bearbeiten über die Schaltfläche Schließen

Rückfrage beim Dateiöffnen abschalten, ob aktualisiert werden soll

Sie möchten eine bestehende Excel-Datei öffnen, die externe Verknüpfungen enthält und es stört Sie, dass Sie jedesmal gefragt werden, ob Sie die Verknüpfungen aktualisieren wollen, da Sie sie entweder immer oder nie aktualisieren wollen beim Öffnen.

So können Sie die Rückfrage ausschalten und immer im Zustand Ihrer Wahl öffnen:
  • Über Menü > Bearbeiten > Verknüpfungen.... gehen
  • Klicken Sie im aufspringenden Dialogfenster auf die Schaltfläche Eingabeaufforderung beim Start...
  • Dort stehen Ihnen drei Optionen zur Wahl, von denen Sie eine anhaken und das Fenster über die Schaltfläche OK verlassen
  • Schließen Sie das Fenster Verknüpfungen bearbeiten über die Schaltfläche Schließen


Fragen stellen im Online-Excel Forum

Neu in Online-Excel: Online-Excel Newsletter

Weitere Artikel der Gruppe: Häufige Fragen Aus Excel Standard
Nach oben