Autor: Peter Haserodt  --- Aus Excel Standard - Gruppe: Peter's BLOG

(06) Teilergebnis

Autor: Peter Haserodt - Erstellt: ?      - Letzte Revision: ?
Hinweis: Dies ist ein Spaß - Artikel!
Informationen zu Teilergebnis finden Sie unter: Teilergebnis

Teilergebnis

Ich muss gestehen, ich selbst kenne Excel nur durch meine herzallerliebste Göttergattin, die vergeblich versucht, mir das mit den Kästchen und dem A1 und solchen Gemeinheiten, beizubringen.

Letztens wollte Sie mir was ganz besonderes beibringen und fing damit an, dass es in Excel Teilergebnis gibt.
Dies hörte sich wirklich interessant an - aber im selben Moment klingelte das Telefon und ihre Schwester war am Apparat.
Und da die Beiden sich seit gestern nicht mehr unterhalten hatten, würde das Gespräch sicherlich die normale Halbwertszeit eines durchschnittlichen Triatlons überschreiten.
Kurzum, der Tag war gegessen und ich saß da mit meinem Teilergebnis.

Aber es lies mir keine Ruhe.
War dies eine Funktion für Anfänger?
Also, wenn ich in Excel etwas berechne, bekomme ich nur zum Teil ein Ergebnis, zumindestens ein Richtiges.
Also hat man seitens der Programmierer von Excel hier für Leute wie mich gesorgt?
Damit wir selbst nicht mehr irgendwelche dummen Formeln eintragen müssen, die sowieso nicht funktionieren?
So in etwa:
Schreibe Teilergebnis in eine Zelle und schon bekommst du irgendeinen Mist ausgegeben, für den du selbst Stunden gebraucht hättest?

Diesen Gedanken verwarf ich sofort wieder.
Für Anfänger hat ein Programmierer noch nie etwas übrig gehabt - und warum dann in Excel?
Es musste eine ander Lösung geben und bald hatte ich auch schon den nächsten Einfall:

Hatte ich schon erwähnt, dass bei meinen Excelberechnungen immer etwas falsches herauskommt?
Bis jetzt hatte ich immer geglaubt, dass es mein Fehler sei.
Aber mitnichten - die Rettung war da! Ich war gar nicht so dumm, wie andere aussehen.
Es liegt an Excel - und da Excel dass weiß, bietet es das Teilergebnis an.

Ich stelle mir dies so vor: Man erhält eine Zahl aus einer Berechnung, die aber irgendwie nicht stimmen kann.
Nun setzt man Teilergebnis ein und erhält dann eine Information, welcher Teil des Ergebnisses nicht stimmt und kann sich dann den Rest dazudenken.

Aber wie würde das funktionieren? Würden mir die Prozente ausgegeben, zu welchem Teil das Ergebnis falsch ist.
Oder einfach nur ein paar Zahlen, die stimmen könnten?
Beispiel man erhält die Zahl 51235 und über Teilergebnis erhalte ich dann, dass die 5 und die 2 in meiner Berechnung stimmen (eventuell und überhaupt könnten)

Ist Teilergebnis letztendlich nichts als eine Art Rückversichung von Excel - so wie bei Politikern die immer sagen:
Dies habe ich nie und wenn in einem anderem Zusammenhang gesagt und werde falsch zitiert!

Ich glaubte mich ziemlich nah an der Lösung. Klar, um Milliardenforderungen an amerikanischen Gerichten vorzubeugen, hatte man dies eingebaut. Da könnte man nun immer sagen: Aber -haben Sie auch Teilergebnis benutzt?

Ich wollte meiner Frau die durch meinen perfekten männlichen logischen Verstand ermittelten Teilergebnisse mitteilen, aber ich hatte schlechte Karten.
Sie war erst bei der dritten Kusine vierten Grades und wer die Familie meiner Frau kennt ...

Ich war also immer noch alleine mit meinem Teilergebnis.
Zurück zum Computer meiner Träume verfiel ich gleich in solche.

War Teilergebnis nicht einfach eine Aufforderung sein Ergebnis jemandem mitzuteilen?

Oder musste man seine Ergebnisse teilen und wenn ja durch was ???
Vielleicht durch PI oder durch PHI oder durch die Telefonkosten meiner Frau???

Oder war dies Teil einer internationalen Verschwörung gegen Ergebnisse?
Oder ein Ergebnis was ein Teil einer internationalen Verschwörung ist?
Oder ergibt sich aus einem Teil eines Ergebnisses eine internationale Verschwörung
Hat es vielleicht mit Leonardo da Vinci zu tun?
Oder mit Max Mustermann, der mir nie irgendwelche Ergebnisse mitteilt?

Fragen über Fragen

Keine Antworten, noch nicht einmal Teile von Antworten, geschweige denn Ergebnisse.

Das nächste Mal, wenn meine Frau mir mit so einem Schweinskram kommt, ziehe ich zuerst den Telefonstecker.
Aber verflucht: Sie hat ja ein Handy

Fragen stellen im Online-Excel Forum

Neu in Online-Excel: Online-Excel Newsletter

Weitere Artikel der Gruppe: Peter's BLOG Aus Excel Standard
Nach oben